Gelungene Premiere auf Immobilien-Leitmesse

Überzeugender Auftritt der Berliner Sparkasse auf der expo real 2014 mit Unterstützung von Pretzlaw Communications.

Pretzlaw Communications überzeugte zunächst im Pitch, dann aber auch bei der Umsetzung:  Für den ersten Messeauftrittes der Berliner Sparkasse auf Deutschlands Immobilien-Leitmesse in München punkteten wir mit strategischem Know-how genauso wie mit starkem Messedesign und sympathischer Inszenierung des Themas Gewerbliche Immobilienfinanzierung in der Hauptstadt.


Erfolgreicher Auftritt
Das Debüt der Berliner Sparkasse auf der expo real war ein voller Erfolg – auch weil das Mehr-Zonen-Konzept des Standes bestens funktionierte und so die zur Verfügung stehende Fläche maximiert konnte. Abgetrennte, ruhige Gesprächsräume, geschützte Meeting-Tables, Talk-Tische für Kurzinfos, Media-Wand mit Film, Rezeptionsbereich und als Highlight eine offene Küche mit original Berliner Currywurst und anderem leckerem Catering.Als geschmackvoller Blickfänger schwebte über dem gesamten Stand ein riesiger, weißer Quader. Unübersehbar, wie ein himmlischer Baukörper, der mit seiner aufgedruckten Berliner Skyline selbstbewusst den Berliner Boom markierte.

Fazit: Premiere gelungen, hohe Besucherfrequenz am Stand, viele gute Gespräche, Geschäfte und Geschäftsanbahnungen, Currywürste alle aufgegessen und der Kunde hochzufrieden:

„Pretzlaw Communications hat uns durch ein ganzheitliches Kommunikationskonzept für den Messeauftritt überzeugt. Modernes und einladendes Design, intensive Beschäftigung mit den individuellen Anforderungen an die Messe, das Messeumfeld sowie mit der Marke Berliner Sparkasse. Und schließlich eine zuverlässige und engagierte Umsetzung. Gute Arbeit, vielen Dank!“