Nachfolger gesucht!

Pretzlaw Communications sucht einen neuen Auszubildenden.
Bewirb dich jetzt für die Ausbildung als Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation und werde ein Teil des Teams.

Ich bin diesen Schritt ebenfalls vor zwei Jahren gegangen. Ich kann sagen: es hat sich gelohnt!

Mein Plan war nach dem Abitur ein Studium zu beginnen. Doch dann bin ich während meiner Recherchen auf die Ausbildung Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation gestoßen: ein Beruf, bei dem es vorrangig um Organisation, Strategie und die Umsetzung kreativer Kommunikationsprojekte geht. Während der Suche nach einer passenden Agentur habe ich die Anzeige und Internetseite von Pretzlaw Communications entdeckt. Sie profilierten sich unter anderem als Kommunikationsprofis in klassischer Werbung, Gestaltung und Umsetzung von Onlineauftritten, Events und Messeauftritten, Coporate Publishing und Direktmarketing. Außerdem schien die Agentur auch noch mit einem sympathischen Team besetzt zu sein. Das hat mich angesprochen! Da wollte ich hin! Umso erfreulicher war dann die Einladung zu einem Bewerbungsgespräch nach Berlin zu kommen.

Nun bin ich seit fast zwei Jahren hier. Ich konnte viel lernen und einen guten Einblick in die spannende Werbewelt gewinnen. Im Sommer ist meine Ausbildungszeit schon vorüber. Deshalb suchen wir jetzt einen neue/n Auszubildende/n.

Du bist interessiert? Dann sende einfach eine aussagekräftige Bewerbung an Nina Witte!

Damit du dir ein besseres Bild von dem Alltag in einer Werbeagentur, vor allem bei Pretzlaw Communications, und von dem Ausbildungsberuf machen kannst, werde ich in meinen folgenden Beiträgen ausführlich darüber berichten.
Gerne stehe ich auch für offene Fragen zur Verfügung (linn.mertgen@pretzlaw.de).

Seid gespannt, es gibt viel zu berichten!