Der Soundtrack Mitteldeutschlands

Relaunch MDR JUMP

Auch der zweite Wellenrelaunch des MDR kommt von Pretzlaw Communications. Die Popwelle JUMP wird programmlich weiterentwickelt und bekommt nun ein erwachseneres Gesicht, das erkennbarer auf die öffentlich-rechtliche Dachmarke hinweist.



Aufgabe

MDR JUMP wird seit September 2011 programmlich weiter entwickelt. Die bislang wilde und ziemlich unsortierte Pop-Welle mit Trash-Appeal wird nun Mitteldeutschlands Sondtrack für ein erwachseneres Publikum mit öffentlich-rechtliches Profil. Der visuelle Markenrelaunch kommt von Pretzlaw Communications.

Lösung

Neue Hörer gewinnen, die alten Hörer nicht verlieren, auch ein Kunststück für die visuelle Kommunikation: Bewährtes beibehalten und mehr Klarheit und gute Gestaltung dazu bringen. Das gilt für das Logo genauso wie für Dutzende von weiteren Kommunikationsmitteln.

Ergebnis

Ein klares Erscheinungsbild für eine Mainstream-Marke, das noch immer wiedererkennbar ist, jedoch deutlich an Impact und Wertigkeit gewonnen hat. Gut für einen hart umkämpften Radiomarkt in den drei mitteldeutschen Ländern.

Ähnliche Projekte

Marken-Design für Office Data Service

Basis-Kommunikation, Projekte

Marken-Design, das mitwächst. Königsdisziplin der Kommunikation: strategische Unternehmensberatung, Markenentwicklung inklusive neues Design, Entwicklung des gesamten Werbeauftrittes, analog und digital.

» Weiterlesen

BMV: Relaunch einer Energie-Marke.

Basis-Kommunikation, Neuigkeiten, Projekte

Das neue Corporate Design für den Berliner Mineralöl-Dienstleister erfreut das innovative Unternehmen sehr. Gleich mitgeliefert: der neue Claim, der zeigt, was hier zählt. Der könnte glatt für uns stehen. Schauen Sie mal…

» Weiterlesen

MSS

Basis-Kommunikation, Projekte

Seit über 15 Jahren betreuen wir kontinuierlich die media sales & services – den Media-Dienstleister der rbb media. Schließlich kam der Pitch, wir standen auf dem Prüfstand. Gut, dass auch Kompetenz und Leidenschaft zählten, damit wir mit Abstand überzeugen konnten.

» Weiterlesen