Wie Kundenmagazine wirken

Mit Corporate Publishing von Pretzlaw Communications begeistern Sie Ihre Zielgruppen nachhaltig. Hier die zehn wichtigsten Gründe, warum gut gemachte redaktionelle Unternehmenspublikationen eine intelligente und effiziente Investition sind.

1. Die effizienteste Form der Kundenbindung!
Seriöse Untersuchen* haben belegt: Leser von Kundenmagazinen sind von dem jeweiligen Unternehmen und der Marke stärker überzeugt als Kunden, die das jeweilige Kundenmagazin nicht kennen oder lesen. Sie fühlen sich dem Unternehmen signifikant stärker verbunden als Nichtleser. Also: Der Imagetransfer über Kundenmagazine erfolgreich und die richtige Investition. Kundenmagazine flankieren den Vertrieb nachhaltig und rechnen sich schon in kurzer Zeit betriebswirtschaftlich.

2. Die Visitenkarte Ihres Unternehmens
Ihr Kundenmagazin stärkt die gemeinsame Identität von Mitarbeitern und Kunden, schafft Vertrauen, sorgt für Transparenz und transportiert wichtige Informationen. Es ist die regelmäßig wiederkehrende Stimme eines zuverlässigen, engagierten und innovativen Unternehmens, weil hier die Menschen hinter der Marke lebendig werden.

3. Essentielle Säule im Marketingmix
In einer Umfrage* des Marktforschungsinstitut TNS Emnid/TNS Infratest unter 150 Unternehmen stehen für 92 Prozent der Befragten Kundenmagazine beim Mix der Kommunikations-Tools an erster Stelle, noch vor Veranstaltungen, Pressearbeit und Broschüren. Auch hier besonders häufig genannte Vorteile gegenüber den anderen Tools: niedriger Stückpreis quasi ohne Streuverlust und bestes Preis-Leistungs-Verhältnis beim Vergleich der Kommunikations-Tools.

4. Messbare Steigerung der Glaubwürdigkeit
In einer Studie des Marktforschungsunternehmens MillwardBrown* gaben 89 Prozent der Leserinnen und Leser an, dass sie Unternehmen mit einem Kundenmagazin mehr trauen, als Unternehmen ohne Kundenmagazin.

5. Informationen verständlich vermitteln
Viele unerlässliche und oft rechtsverbindliche Texte Ihrer Unternehmenskommunikation sind sprachlich oft kompliziert und werden zumeist nicht gelesen. Die Effizienz ist niedrig. Die redaktionell aufbereiteten Fakten im Kundenmagazin transportieren wichtige, aber trockene Themen hingegen verständlich und nachvollziehbar. So gibt es deutlich bessere Ergebnisse in operativen und administrativen Prozessen. Pretzlaw Communications: „Wir machen Trockenes flüssig.“

6. Auf Augenhöhe mit Kioskmagazinen
Zeitgemäße Kundenzeitschriften zeichnen sich durch Authentizität, journalistisches Niveau und Design-Kompetenz aus, die mit den Kioskmagazinen mithalten kann. Peter Haenchen, stellvertretender Vorsitzender des Forums Corporate Publishing: „Mittlerweile erwarten die anvisierten Zielgruppen von ihrer Kundenzeitschrift nicht nur Information, sondern auch hochklassige Unterhaltung und Nutzwert.“ Auch in dieser Disziplin: Gute Noten von der Leserschaft für Pretzlaw Communications.

7. Das Kundenmagazin als Kommunikationskatalysator
Das Kundenmagazin fungiert zunächst als Sprachrohr Ihres Unternehmens an Ihre Kundinnen und Kunden, idealerweise ermöglichen Sie damit aber auch die Kommunikation in beide Richtungen.
Eine möglichst einfache Kontaktaufnahme zur Redaktion ist neben der Glaubwürdigkeit und Authentizität von Kundenmagazinen das A und O. Darüber hinaus sollte das Medium Raum bieten für Leserbriefe, -anfragen und -tipps! So signalisieren Sie, dass Sie Ihre Zielgruppen wirklich ernst nehmen – egal auf welchem Kanal.

8. Viel günstiger als Sie denken
Ein professionelles Kundenmagazin, das Ihre bestehenden sowie anvisierten Zielgruppen begeistert und nachhaltig bindet, ist überraschend wirtschaftlich: Kaum ein anderes wirkungsvolles Marketinginstrument hat ein annähernd günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Fragen Sie uns!

9. Neue Zielgruppen erreichen
Die Inhalte einer Printausgabe, die ohne Streuverluste die Bestandskunden erreichen, können noch nachhaltiger wirken: Das Redaktionssystem von Pretzlaw Communications ermöglicht den einfachen und äußerst günstigen Export in ein neues Template auf Ihrer Webseite. Dort – und via Social Media – erreichen Sie zum einen Ihre jungen, internetaffinen Kunden, zum anderen zukünftige Interessenten, die über Ihren Corporate Content Ihr Unternehmen als interessant, transparent, glaubwürdig und engagiert kennenlernen. Pretzlaw Communications bietet Mehrnutzen durch intelligente Prozesse und schafft Synergien zu minimalen Kosten.

10. Stichwort: Content Marketing
Wir erzählen Ihre Geschichten für Ihr Off- oder Online-Kundenmagazin – und Sie bekommen unzählige Inhalte für das Content Marketing gratis mitgeliefert. Mit diesem Qualitäts-Content investieren Sie in die intelligenteste Form der Suchmaschinen-Optimierung: Durch die Sammlung unzähliger Keywords aus Ihren Themenbereichen begeistern Sie buchstäblich die Algorithmen von Google & Co und verbessern Ihren Page-Rank effektiver als durch klassische SEO.

*CP-Standard-Studie des Instituts TNS Emnid und Studie „Effectiveness of Custom Publications“ von Millward Brown

Mehr zum Thema bei Pretzlaw Communications:
Wir erzählen Ihre Geschichte: Content Marketing für die Tourismusbranche
Content Marketing: Wenn Journalisten zu Werbern werden
Corporate Publishing: Fünf Trends für 2013


Zum Weiterlesen:
Print-Auflagen seit 2003: 
Nur Kundenzeitschriften bleiben stabil
Kundenzeitungen im Internet: Integrierte Kundenansprache auf allen Kanälen
PR als Journalismus: Eine Studie der Universität Hamburg zum Corporate Publishing (PDF-Download)