Was kann man mit einer Microsite eigentlich so machen?

Eine Microsite ist ein super Instrument, wenn es darum geht einzelne Produkte und Dienstleitungen zu bewerben oder eine Werbekampagne im Netz zu verlängern – Stichwort: Stiller Verkäufer. Doch es geht noch viel mehr. Wir haben hier mal eine Liste möglicher Konversionstypen (Conversions) zusammengestellt, die Sie kennen sollten. Bevor Sie eine Microsite erstellen, sollten Sie sich unbedingt Gedanken machen, welches Ziel Sie verfolgen und welche Conversion Ihnen dabei hilft. Dabei sollten Sie sich auf 1 – 3 Konversionstypen festlegen. Erst dann kann es mit der konkreten Planung der Microsite oder Kampagnenwebsite losgehen. Auf geht’s:

Verkaufen

Der Direktabsatz auf der Microsite ist natürlich der König unter den Konversionstypen. Dabei ist eine Shop-Funktionalität leicht und unaufwendig einzubauen. Wichtig ist, dass Sie sich dabei auf wenige oder am besten nur ein Produkt konzentrieren, um Ihren Käufern die Entscheidung leicht und den Klickweg kurz zu gestalten.

Newsletter-Abonnenten gewinnen

Newsletter sind u.a. ein hervorragendes Kundenbindungsinstrument, das überdies auch noch besonders preiswert zu betreiben ist. Daher sollten Sie sich überlegen, ob Sie über diesen Weg nicht in langfristige Kundenbeziehungen investieren wollen. Insbesondere wenn Sie Geld in die Hand nehmen um die Microsite zu bewerben, fügt eine Kundenbindungsconversion, Ihrer Investition einen nachhaltigen Aspekt hinzu.

Social Media-Kanal abonnieren

Auch über Soziale Netzwerke wie Facebook lässt sich Kundenbindung forcieren. Dabei gilt grundsätzlich dasselbe wie beim Newsletter. Besonders Menschen der ersten Lebenshälfte bevorzugen diesen Kanal. Über Social-Plugins können Sie sofort neue Abonnenten Ihrer Kanäle gewinnen, ohne dabei den Klickweg zu verlängern. Zu beachten ist hier, dass es noch teils ungelöste rechtliche Aspekte zu beachten gilt. (Hier ein Bespiel für Social Plugins anhand von Facebook.)

Couponausspielung

Eine Coupon-Maschine auf einer Website ist ein wirksames Mittel, um Kunden aus dem Netz an den stationären Point-of-Sale zu bekommen. Dabei ist vom einfachen Kundenkennwort bis Barcode oder QR-Code alles möglich. Mithilfe eines Coupons lässt sich hervorragend der Erfolg einer Onlinekanal-POS-Verknüpfung messen.

Terminvereinbarung

Wenn Sie ein komplexes Produkt oder eine stationäre Dienstleistung haben, können Sie online prima Terminvereinbarungen mit Ihren Kunden treffen. Eine einfache Kalenderfunktion zeigt, welche Termine bereits belegt sind und wann noch genügend Platz für neue Termine ist. Und das ganze ohne Ihre Telefonleitung zu überstrapazieren.

Gewinnspielteilnahme

Wenn Sie online gar kein Produkt verkaufen, sondern vor allen Dingen Kommunikation und Information betreiben wollen, dann könnte das gute alte Gewinnspiel das Mittel Ihrer Wahl sein. Ein Gewinnspiel mit attraktiven Sachpreisen kann sehr viel Aufmerksamkeit auf Ihre Microsite ziehen. Dabei ist bei der Auswahl der Gewinnspielpreise darauf zu achten, dass diese sehr genau auf Ihre Zielgruppen zuzuschneiden sind, denn reine Sensationstouristen bringen Sie nicht weiter. Über diesen Weg lassen sich auch Informationen über Ihre potenziellen Kunden gewinnen und ggf. potentielle Leads identifizieren.

Attraktiver kostenloser Download

Ein attraktives Download, wie beispielsweise ein Ratgeber in Form eines PDF, ist ebenso wie das Gewinnspiel geeignet, die Aufmerksamkeit relevanter Besucher auf Ihr Angebot zu ziehen. Dabei sollte der Download Ihren Kunden einen hohen Mehrwert bieten.

Spielerisches Kennenlernen

Wer Informationen streuen möchte, der kann auch ein eigenes Onlinespiel anbieten. Dies ist meistens jedoch ein etwas aufwendigeres Unterfangen. Ein schönes Beispiel war die Seite von visitlondon.com. Dort wurden Londonreisen an User verlost, die ein Suchspiel gelöst hatten. Während des Spiels kam man mit vielen Sehenswürdigkeiten Londons in Kontakt und lernte die Stadt besser kennen und schätzen. Ein weiteres interessantes Beispiel ist unsere Microsite zur Sparkassenkampagne „Mission Finanzcheck“.

Wenn auch Sie Ihren geschäftlichen Erfolg durch eine Microsite steigern wollen, dann stehen wir Ihnen gerne mit Beratung und Umsetzung zur Verfügung. Schreiben Sie mir an matthias.radscheit@wordpress.p427327.webspaceconfig.de oder rufen Sie einfach durch: 030 2849 780.
Wir helfen Ihnen gerne.